close

Necessary update of your password on PrestaShop Addons

Hello,

You are currently the holder of an Addons account created from your Paypal account, which allows you to connect to our marketplace.

In order to increase security and simplicity, we are implementing a single authentication system. Therefore, signing in with PayPal won’t be possible on our marketplace, from April 2nd on. Read morearrow_right_alt

To continue to access your personal space on PrestaShop Addons, we simply invite you to reset your password as of now by clicking on the link below.

You will receive a new password allowing you to directly sign in to your Addons account, without using PayPal. Once logged in, you will be able to change this password in your personal space.

Your Addons account will not be affected in any way by this development.

close

check_circle Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt

close
Your data will be transferred to the Partner when you download this module.
close

Ich bestätige meine Kontaktdaten um fortzufahren

close

Toll, das wird Ihr Shop lieben! Sie haben gerade dieses Modul heruntergeladen. Nun müssen Sie es nur noch in Ihrem PrestaShop-Shop installieren. Brauchen Sie etwas Hilfe? Sehen Sie sich unser Tutorial an: Kostenpflichtiges oder kostenloses Addons-Modul installieren

Unsere Topseller
(72) 72 Kundenrezensionen
V1.6.0.4 - V1.7.7.8
Von V1.6.0.4 bis V1.7.7.8

Übersicht

Verwalten Sie Ihre Rückgabeanfragen bequem mit PrestaShop Return Manager. Diese RMA-Erweiterung hilft Ihnen, die Kundenbeziehung zu verbessern, indem sie Ihren Kunden den Rückgabeprozess erleichtert.

Was dieses Modul für Sie bedeutet

event_available Erleichtert die Verwaltung Ihres Kundendienstes
  • Verbessert das Retourenmanagement
  • Verbessert die Kundenbindung und das Vertrauen
  • Erleichtert die Bearbeitung von Kundenretouren
  • Hilft bei der Reduzierung der Rücklaufquote
  • Bietet Kunden drei Arten der Rückgabe: Gutschrift, Rückerstattung und Ersatz
  • Hilft Ihnen, die Rückgabegründe von Kunden zu identifizieren
  • Ermöglicht es Ihnen, im Namen Ihres Kunden eine Rückgabeanforderung zu stellen
  • Genehmigen / Verweigern einer Rückgabeanforderung vom Back-End
  • Legen Sie Ihre Rückgaberichtlinien fest
  • Legen Sie Ihre Rückgaberichtlinien fest
  • Aktivieren Sie aktive, ausstehende und stornierte Rücksendungen

Was Ihre Kunden schätzen werden

  • Einfache Abgabe einer Rückgabeanforderung
  • Antrag auf Stornierung der Bestellung
  • Verfügbarkeit mehrerer Rückgabemöglichkeiten
  • Option zum Hervorheben des Fehlers durch Hochladen des Produktbilds
  • Benachrichtigung über jede Phase des Rückgabeprozesses
  • Option, die Rückgabeanforderung jederzeit abzubrechen
  • Option zum Erstellen eines Tickets für Anfragen bezüglich einer Rücksendung
  • Das Rückgaberecht gilt nach einem bestimmten Bestellstatus
  • Ermöglicht ein besseres Verständnis eines bestimmten Rückgabestatus in der E-Mail

Installation

Die Installation ist sehr einfach und kann in 2 Wegen ausgeführt werden:
Methode 1:
1. Klicken sie auf Modul hinzufügen in der oberen rechten Ecke der Modulliste
2. Laden Sie unser Modul hoch und klicken Sie auf Installieren.

Methode 2:
1. Extrahieren Sie unser Modul aus der ZIP Datei auf ihr System.
2. Laden Sie die Modul-Daten auf _root_directory_/module auf ihren Server mithilfe von FTP.
3. Gehen Sie zum Administrationsbereich und klicken Sie auf Modulliste. Klicken Sie erneut auf den Modulnamen um es zu installieren.

Falls Ihnen ein Fehler erscheint und Hilfe benötigen, benachrichtigen Sie uns per E-Mail.

Anders

In case of any assistance needed with the plugin/module please feel free to contact us. Our SuperHero Certified Support Team is always there to take care of your problems and provide you with the best of the solutions.

Brauchst du Hilfe?

Dieser Entwickler antwortet in diesen Sprachen:
en

Technisches Datenblatt

Letztes Update

06.04.2021

Modulsprachen

en, bg, cs, de, el, es, fi, fr, hu, it, nl, pl, pt, ro, ru, sk, sv, tr, uk +13

Kompatible PrestaShop-Versionen

V1.6.0.4 - V1.7.7.8

Kompatibilität mit mehreren Geschäften 

info

Modul / Vorlagenversion

V 3.0.8

Anzahl der Downloads

1.632

Erfahrungsniveau

Für Anfänger

Dokumentation

Included

Entwickler

Knowband

Entwicklersprachen

en

Kategorie

Kundenservice

Funktionsbeschreibung

1. Verfügbarkeit von drei Arten der Rückgabewahl
Mit PrestaShop Order Return Manager können Sie Ihren Kunden drei Arten der Rückgabe anbieten: Gutschrift, Rückerstattung und Ersatz. Dies bedeutet, dass Kunden entweder Guthaben in Höhe des Produktbetrags anfordern können, der sich in ihrer Brieftasche widerspiegelt, oder einfach eine vollständige Rückerstattung oder einen Ersatz anfordern können.

2. Ermöglichen Sie Kunden, die Bestellung zu stornieren
Mit der neuen Version der RMA-Module (Return Manager) kann der Store-Administrator die Funktion aktivieren, um die Bestellung über das Front-Office zu stornieren. Die Kunden können die Bestellung für definierte Bestellstatus stornieren.

  • Admin-Oberfläche:
  • Der Administrator hat die Möglichkeit, die Option zur Stornierung von Bestellungen zu aktivieren.
  • Der Administrator hat die Funktion, die Bestellstatus zu definieren, für die die Bestellstornierungsanforderung generiert werden kann.
  • Der Administrator hat die Möglichkeit, die Stornierungsanforderung zu genehmigen oder abzulehnen.
  • Der Produktbestand und der Bestellstatus werden automatisch aktualisiert, wenn die Stornierungsanforderung genehmigt wird.
  • Kundenschnittstelle:
  • Nach der Bestellung können Kunden die Stornierung der Bestellung beantragen.
  • Kunden werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die Anfrage zur Stornierung der Bestellung genehmigt oder abgelehnt wird.

3. Richten Sie Ihre Rückgaberichtlinien ein
Erstellen Sie Ihre Rückgaberichtlinien und markieren Sie die Bedingungen, die für eine erfolgreiche Rückgabe erfüllt werden müssen. Geben Sie die Anzahl der Tage an, innerhalb derer der Kunde mit dem Guthaben, der Rückerstattung oder dem Ersatz rechnen kann.

Bestellstatus der Rückgaberichtlinie verwalten: Administrator aktivieren / deaktivieren Sie die Einstellung, um einen bestimmten Bestellstatus auszuwählen, für den die Rückgaberichtlinie gilt.

4. Fragen Sie die Kunden nach dem Grund für die Rücksendung
Fügen Sie einige der häufigsten Rückgabegründe hinzu und zeigen Sie sie im Rückgabeformular an. Dies hilft Kunden dabei, ihren Rückgabegrund einfach herauszufinden, während sie die Rückgabeanforderung stellen. Wenn Sie nach Rückgabegründen fragen, können Sie die Probleme auch herausfinden und beheben, um zu verhindern, dass sie in Zukunft erneut auftreten.

5. Erstellen Sie im Namen des Kunden eine Rückgabeanforderung
Wenn Kunden beim Einreichen der Rückgabeanforderung auf ein Problem stoßen, können sie das Unternehmen auffordern, die Rückgabeanforderung in ihrem Namen zu stellen. Sie benötigen lediglich die E-Mail-Adresse des Kunden und die Bestellnummer.

6. Option zum Hochladen von Bildern, um den Fehler hervorzuheben
Kunden können das Bild des Produkts hochladen, um den Rückgabegrund genau zu bestimmen. Dies hilft dem Händler auch dabei, das Problem im Produkt detaillierter zu verstehen.

7. Überprüfen Sie Ihre ausstehenden Retouren
Alle von den Kunden gestellten Rückgabeanfragen werden in der Liste Ausstehende Rückgaben angezeigt. Von dort aus kann der Administrator eine Rücksendung genehmigen oder ablehnen und auch den Rückgabegrund überprüfen. Der Administrator kann die Anzahl der Rückgabe- und Stornierungsanfragen mit einem einzigen Klick oben ganz einfach überprüfen.

8. Überprüfen Sie Ihre aktiven Retouren
Vom Administrator genehmigte Rückgaben werden in der Liste der aktiven Rückgaben angezeigt. Dieser Abschnitt enthält die Optionen zum Verweigern einer Rücksendung, zum Ändern des Rückgabestatus, zum Überprüfen des Rückgabeverlaufs und zum Markieren, dass der Rückgabeprozess abgeschlossen ist. Der Administrator kann die Anzahl der Rückgabe- und Stornierungsanfragen mit einem einzigen Klick oben ganz einfach überprüfen.

9. Alle abgeschlossenen Rücksendungen an einem Ort anzeigen
Der Administrator kann alle abgeschlossenen Retouren unter Archivliste anzeigen. Darüber hinaus kann der Administrator die Daten für einen bestimmten Zeitraum herausfiltern. Der Administrator kann die Anzahl der Rückgabe- und Stornierungsanfragen mit einem einzigen Klick oben ganz einfach überprüfen.

10. Entscheiden Sie, wer für den Versand bezahlen soll
Mit dem PrestaShop Return Manager-Addon können Sie den Kunden entweder für den Versandpreis bezahlen lassen oder ihn dem Händler überlassen.

11. Informieren Sie Kunden über den Rückgabestatus
Mit der RMA-Erweiterung können Sie Ihren Kunden in regelmäßigen Abständen Retouren-Updates bereitstellen.

12. Richten Sie mehrere Geschäftsadressen ein, um den Kunden die Arbeit zu erleichtern
Durch das Einrichten mehrerer Filialen können Kunden ihre Filiale in der Nähe auswählen, während sie die Rückgabeanforderung stellen. Sobald die Rücksendung genehmigt wurde, wird ein Rücksendebeleg erstellt, der die Rückgaberichtlinien und ein Rücksendeetikett enthält. Ein Kunde muss das Etikett auf der Verpackung anbringen und an die nahe gelegene Abholeinrichtung senden.

13. Erstellen Sie Ihre E-Mails
Liefern Sie Ihren Kunden bei jeder Rücksendung Post. PrestaShop Return Manager bietet 6 integrierte E-Mail-Vorlagen. Sie können Ihren E-Mail-Inhalt entsprechend gestalten. Beim Hinzufügen eines neuen Rückgabestatus kann der Administrator jetzt eine Nachricht hinzufügen, in der die Bedeutung dieses Rückgabestatus erläutert wird, die Sie in E-Mails mithilfe von benutzerdefinierten Textplatzhaltern hervorheben können. Der Administrator kann jetzt Test-E-Mails senden, um die E-Mail-Vorlage zu überprüfen, bevor sie live geschaltet wird.

14. Ermöglichen Sie Kunden, ein Ticket für die platzierten Retouren zu erheben
Mit dem Modul können Kunden gegebenenfalls eine Anfrage zur Produktrückgabe stellen. Ein Kunde muss lediglich ein neues Ticket erstellen und seine Informationen zusammen mit der Anfrage senden.

15. Lassen Sie Kunden die Rückgabeanforderung jederzeit stornieren
Mit dem Modul können Kunden die Rückgabeanforderung jederzeit von ihrem Ende stornieren. Wenn die Anfrage beispielsweise versehentlich gestellt wird, kann ein Kunde die Aufgabe rückgängig machen.

16. Rückgabe nur bei ausgewähltem Bestellstatus zulassen
Sie können die Aktualisierung des Auftragsstatus angeben, für die Rückgaben gelten würden. Wenn diese Funktion deaktiviert ist, gilt die Rücksendung für jede gelieferte Bestellung.

17. Inventar automatisch aktualisieren
Während der Rückgabevorgang als abgeschlossen markiert wird, erhalten die Händler zwei Optionen: "Inventar aktualisieren" und "Rabattcoupon generieren". Wenn es aktiviert ist und Sie die Anfrage senden, aktualisiert das Inventarsystem automatisch die Produktmenge aus dem Back-End. Mit der Option Rabattcode generieren können Sie einen Gutscheincode generieren, dessen Wert den Produktbetrag des zurückgegebenen Produkts wert ist.

18. Nehmen Sie zusätzliche Änderungen über benutzerdefiniertes CSS / JS vor
Mit der Option Benutzerdefiniertes CSS / JS können Sie weitere Änderungen an dieser RMA-Erweiterung vornehmen.

Empfehlung

Vielleicht gefällt Ihnen auch unser Abandoned Cart-Modul, dieses Addon reduziert Abandoned Carts im Store und erhöht die Conversions.

https://addons.prestashop.com/de/remarketing-warenkorbabbruche/18297-erinnerer-fur-stehengelassene-einkaufswagensmart.html

Vielleicht gefällt Ihnen auch unser Marketplace-Modul, das Ihr Geschäft in einen Marktplatz umwandelt, mit dem Sie Ihren Kundenstamm und Ihren Umsatz steigern können.

https://addons.prestashop.com/de/marketplace-erstellen/21669-knowband-multi-vendor-marketplace.html

Neue Funktionen von Version 3.0.8(06.04.2021)

  • Search Option in the Admin panel for Return
  • Added Left Menu Shortcut
  • Added an option to show all Return listing counts on top of the Admin panel.

Support und Updates

Wenn Sie Ihr Business Care-Abonnement für Ihr erstes Jahr ist automatisch enthalten und wird am Ende der Periode stillschweigend verlängert.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit vor dem Ende des aktuellen Zeitraums kündigen.

In Ihrem Abonnement enthaltene Dienste:

  • Sicherheits-Updates
  • Kompatibilitäts-Updates
  • Upgrades und zukünftige Funktionen
  • Unbegrenzte Unterstützung

Wollen Sie mehr Details? Sehen Sie sich die am häufigsten gestellten Fragen zuBusiness Care.


Brauchst du Hilfe?

Dieser Entwickler antwortet in diesen Sprachen:
en

Über diesen Entwickler

Kompetenzstufe

Captain

Gelistete Produkte

86

Entwickler seit

14.12.2010

Land

India

Unterstützte Sprachen

en

Knowband
Our team of skilled and experienced developers has been working on Prestashop for more than 8 years. Velocity has been developing plugins under the brand name of Knowband for over 3 years and has more than 50 Plugins for Prestashop.