Optimieren Sie Ihren Shop mit dem
offiziellen Marketplace von PrestaShop!

Die E-Commerce-Tipps unserer Experten

Finden Sie Inspiration in den wichtigsten Ratschlägen für ein E-Commerce-Geschäft!
Entdecken Sie die Tipps, auf die Onlinehändler auf der ganzen Welt bauen, um ihren Traffic, ihre Conversion-Rate, den durchschnittlichen Warenkorbwert oder die Kundenbindung zu steigern.
Damit Sie diese bewährten Vorgehensweisen auf Ihren Onlineshop anwenden können, haben wir zu jedem Tipp Module zusammengetragen.

Lassen Sie Ihre Verkaufszahlen steigen!

Tipps zur Verbesserung der Sichtbarkeit

Ihre Referenzierung optimieren

Ihre Referenzierung optimieren

Wie mit einer optimierten Referenzierung der Traffic um 25 % gesteigert werden kann

Grain de Café, der erste Onlinehändler mit seltenen und edlen Kaffees aus aller Welt, wollte seine Produkte bekannter machen und Kunden zum Kauf anregen.

Das Vorgehen des Unternehmens basierte auf drei grundlegenden Aspekten:

  • eine natürliche Suchmaschinenoptimierung, um in den Top-Ergebnissen von Google zu erscheinen
  • Ermittlung der umsatzstärksten Produkte, um sie online auf Preisvergleichsportalen zu präsentieren
  • eine Präsenz des Onlineshops auf Facebook, um die Sichtbarkeit der Produkte zu steigern.

Ergebnis: Anstieg des Traffic um 25 %, eine Umsatzsteigerung von 10 % dank der Nutzung von Preisvergleichsportalen und eine Erhöhung der Conversion-Rate um 6 %!

Jetzt sind Sie dran: setzen Sie die richten Marketingmaßnahmen für Ihren Onlineshop um und steigern Sie Ihren Traffic sowie den Umsatz.

Entdecken Sie Tools, um Ihren Traffic zu steigern

Ihre Produkte auf Preisvergleichsportalen anbieten (Google Shopping)

Ihre Produkte auf Preisvergleichsportalen anbieten (Google Shopping)

Erhöhen Sie Ihren CTR um 30 % mit Google Shopping

Made in design, ein Online-Shop für Möbel und Deko-Artikel, wollte die Sichtbarkeit seiner Produkte mithilfe des Preisvergleichsportals Google Shopping erhöhen, um zusätzlichen, qualitativ hochwertigen Traffic zu generieren.
Die Methode: die Produkte beim Preisvergleichsportal Google Shopping anzeigen lassen, den Produktfeed durch ausführlichere Produktnamen optimieren, personalisierte Felder verwenden und die Segmentation verbessern.
Ergebnis: Innerhalb eines Monats hatte die Website eindrucksvolle Werte zu verzeichnen +300 % Zunahme der Ansichten, eine Erhöhung des CRT um 30 % und einen unglaublichen Zuwachs der Konversionsrate um 300 %.
Nun ist es an Ihnen, Ihren Traffic durch Preisvergleichsportale und Google Shopping zu erhöhen!

Meine Leistung um das Zehnfache steigern

Auf Marktplätzen verkaufen

Auf Marktplätzen verkaufen

Umsatzsteigerung von 250 % in 2 Wochen

Die deutsche Versandapotheke Aponeo wollte ihren Bekanntheitsgrad erhöhen und neue Kunden akquirieren, um ihren Umsatz zu steigern.
Die Lösung: Sie bot ihre Artikel auf den Marktplätzen eBay und Amazon an und erzielte so Besucherzahlen zwischen 8 und 14 Millionen pro Monat.

Das Ergebnis: Innerhalb von nur 2 Wochen verzeichnete der Shop ein Umsatzplus von 250 %.

Sie wollen Ihre Sichtbarkeit erhöhen? Zögern Sie nicht länger und verbinden Sie Ihren Katalog mit den Marktplätzen!

Umsatz steigern!

Tipps zur Steigerung Ihrer Conversion-Rate

Die Einrichtung eines Kontos erleichtern

Die Einrichtung eines Kontos erleichtern

Kundenaccounts : Ihre Konversionsraten um 36 % erhöhen?

Ticketprinting.com, eine Seite für die Erstellung von Eintrittskarten für Veranstaltungen, hatte mit einer hohen Abbruchrate beim Ausfüllen ihres Anmeldeformulars zu kämpfen.

Dazu muss man wissen, dass 40 % der Internetnutzer es vorziehen, sich über ein soziales Netzwerk anzumelden statt einen neuen Account anzulegen. Um dieses Problem zu lösen, bietet Ticketprinting nun die Möglichkeit an, sich über Facebook, Google + und Yahoo anzumelden.

Ergebnis: Ein deutlicher Rückgang des Abbruchs von Bestellungen, eine Verbesserung der Konversionsrate um 36 % der Nutzer, die sich über diese Netzwerke verbinden, und eine bessere Kundenbindung.

Die Ergonomie Ihrer Seite ist das wichtigste Werkzeug für Ihre Rentabilität, warten Sie also nicht länger und vereinfachen Sie die Anmeldung Ihrer Kunden in Ihrem Shop.

Rentabilität erhöhen!

Anzeige von Produktdetails verbessern

Anzeige von Produktdetails verbessern

Produktbeschreibung: steigern Sie Ihren Umsatz um bis zu 176 %

Cousette, ein Onlineanbieter von Textilien, ist wie zahlreiche andere Onlinehändler mit der Tatsache konfrontiert, dass ein Großteil seiner Kunden die Waren vor dem Kauf sehen, berühren und probieren möchte.

Die Lösung? Eine optimale Produktdarstellung, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern.

Cousette hat seine Produktbeschreibungen folgendermaßen optimiert:

  • Mindestens 2 Bilder pro Produkt
  • ein Zoom für jedes Produkt
  • eine Beschreibung des Materials, des Gewichts, der Größe, Pflegetipps usw.

und das Ganze auf einem komplett responsiven Shop, welches auch mobile Besucher anspricht.

Ergebnisse:

  • dank des responsiven Designs konnte die Besucherzahl des Onlineshops um 77 % gesteigert werden
  • eine Umsatzsteigerung um 176 % durch die Optimierung der Produktbeschreibung

... jetzt sind Sie dran!

Steigern Sie Ihren Umsatz

Verschiedene Versandarten vorschlagen und kostenlosen Versand (ab einem bestimmten Bestellbetrag) anbieten

Verschiedene Versandarten vorschlagen und kostenlosen Versand (ab einem bestimmten Bestellbetrag) anbieten

Wie Sie Ihre Conversion-Rate um bis zu 44 % steigern können

Der kolumbianische Onlineshop daFlores, der Blumen in 30 Ländern vertreibt, hatte mit einer hohen Zahl an Kaufabbrüchen im Warenkorb zu kämpfen. Um dies zu ändern, analysierte das Unternehmen das Kaufverhalten der Benutzer (auf Grundlage von Kundenbefragungen, Bewertungen und der Daten von Google Analytics).
Zur Realisierung eines besseren Umsatzes befolgte es dabei folgende Strategie:

  • Den Kunden sollte eine Expresslieferung (noch am gleichen Tag) angeboten werden. Dabei sollte eine Uhr die verbleibende Zeit zum Abschluss der Bestellung anzeigen, wodurch die Kunden zum Kaufabschluss angeregt werden sollten.
  • Ab einem bestimmten Bestellbetrag sollte eine kostenfreie Lieferung angeboten werden.
  • Auf dem gesamten Webshop sowie während des Kaufvorgangs sollten Elemente angezeigt werden, die den Kunden ein Gefühl der Sicherheit vermitteln (Anzahl der Fans auf Facebook, Live-Chat, Umfragen zu den Kundenbedürfnissen und Anzeige unterschiedlicher Zahlungsmethoden).

Ergebnisse:

  • Ein Anstieg des Umsatzes um 27 % dank des angebotenen Nachlasses der Lieferkosten.
  • Ein Anstieg der Conversion-Rate um 44 %.

Entdecken Sie einfache und schnell umsetzbare Tipps, damit auch Ihre Conversion-Rate einen starken Anstieg erlebt!

Steigern Sie Ihren Umsatz

Das Vertrauen Ihrer Besucher gewinnen, um sie zu Kunden zu machen

Das Vertrauen Ihrer Besucher gewinnen, um sie zu Kunden zu machen

Wie Sie Ihre Conversion-Rate um bis zu 20 % zu steigern können

Der amerikanische Süßwarenshop Candy hat eine einfache Möglichkeit gefunden, um die Conversion-Rate in kürzester Zeit in die Höhe schießen zu lassen: die Einrichtung eines Hinweises zur Sicherheit der Zahlungen.
Damit alle Kunden den entsprechenden Vermerk zu sehen bekommen, befindet er sich an unterschiedlichen Stellen des Shops:

  • Unter dem Menü auf der Startseite
  • In der Fußzeile
  • In allen Phasen des Kaufvorgangs

Ergebnisse:

  • Ein Anstieg der Conversion-Rate um 20 %,
  • +10 % des durchschnittlichen Warenkorbwerts
  • und ein Rückgang der Absprungrate um 10 %.

Alle Aspekte, die ein Gefühl der Sicherheit vermitteln, sind äußerst wichtig für Ihren Onlineshop und sollten deshalb hervorgehoben werden. Neben den Sicherheitshinweisen können Sie außerdem die von Ihnen angebotenen Versandmethoden und Services anzeigen.

Entdecken Sie kostengünstige Module für maximale Rentabilität!

Meine Conversion-Rate erhöhen

Angebote an Kunden anpassen

Angebote an Kunden anpassen

Erhöhen Sie Ihre Conversion-Rates, indem Sie Ihre Promotionen personalisieren

Der Preis für die Bindung eines Bestandskunden machte bei Howards Storage World (Inneneinrichtungs-Fachhandel) nur ein Fünftel von dem aus, was die Gewinnung eines Neukunden kostet..

Für seine neue Promotionaktion entschied sich das Unternehmen für eine Segmentierung nach Treuegrad, auf Kundenprofilen basierende Bonusangebote und eine personalisierte Kommunikation. 1.500 Gutscheine wurden entsprechend verschiedener Kundenprofile per Mail versendet, um zum Einkaufen anzuregen und den durchschnittlichen Warenkorbumsatz zu erhöhen.

Ergebnisse: Eine Steigerungder Conversion-Rate der Gutscheine um 14 %, eine Erhöhung des Wertes einesdurchschnittlichen Warenkorbs um 37%und ein Umsatz von 250.000 €. Wenn das nicht zum Nachmachen anregt!

Erstellen auch Sie verschiedene Angebote, die auf Ihre Kunden zugeschnitten sind, um sie im Shop anzubieten. Damit haben Sie die Möglichkeit den Durchschnittswert Ihres Warenkorbes zu erhöhen.

Steigern Sie auf einfache Weise Ihre Kundenbindung

Tipps zur Erhöhung des durchschnittlichen Warenkorbwertes Ihrer Kunden

Zusätzliche Produkte vorschlagen

Zusätzliche Produkte vorschlagen

Wie Sie Ihren durchschnittlichen Warenkorb mit Produktempfehlungen um bis zu 27 % steigern

Das Möbelunternehmen Oka hat viele Referenzen und Bewertungen und möchte jeden Besucher dazu bringen, mehr Artikel zu entdecken, um den Umsatz und den durchschnittlichen Warenkorb zu erhöhen.

Die Lösung: Produktempfehlungen an verschiedenen Stellen einzubauen

  • Auf der Startseite (Topseller, Auswahl von Artikeln in Verbindung mit dem Browserverlauf)
  • Auf den Produktdetailseite (Artikel, die andere Kunden gekauft haben oder passende Produktempfehlungen
  • Vorschläge von passenden Produkten im Checkout-Prozess.

Ergebnisse:

  • Ein Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes um 27 %,
  • Besucher haben 86% mehr Zeit auf den Produktseiten verbracht, 141 % mehr aufgerufene Artikel und ein Anstieg der Conversion-Rate um 86 % bei Kunden, die auf eine Empfehlung geklickt haben.

Mithilfe der PrestaShop Addons Awards konnten wir für Sie die besten Module zur Steigerung desdurchschnittlichen Warenkorbs heraussuchen. Profitieren Sie davon!

Meinen durchschnittlichen Warenkorb erhöhen

Ab einem bestimmten Bestellbetrag kostenlosen Versand anbieten

Ab einem bestimmten Bestellbetrag kostenlosen Versand anbieten

Steigerung des Warenkorbs: die 3 Geheimnisse für eine Steigerung bis 16 %

Der britische Shop für Beauty-Produkte OrganicSurge.com präsentiert uns die 3 Geheimnisse um den Warenkorbwert zu steigern:

  • Kostenlose Lieferung – Angebot einer kostenlosen Lieferung ab einem bestimmten Kaufbetrag. Top-Tipp: Anzeige des Betrags, der noch hinzugefügt werden muss, um von der kostenlosen Lieferung zu profitieren
  • Crossselling – Hinzufügen von Produktempfehlungen auf der Produktdetailseite;
  • Weitere Produkte – Vorschläge von ergänzenden oder hochwertigeren Produkten auf der Übersichtsseite der Bestellung, die hinzugefügt werden können, bevor der Einkauf abgeschlossen wird. Idealerweise sollten sie zum Vorzugspreis angeboten werden, um sie noch attraktiver zu machen.

Die Ergebnisse für den Onlineshop: eine Steigerung des durchschnittlichen Warenkorbwertes um 16 % und über 116 % mehr angesehene Produkte. Jetzt ist es an Ihnen, sich für das Jahr 2016 vorzubereiten um den Umsatz Ihres Shops zu erhöhen!

Den durchschnittlichen Wert im Warenkorb steigern