close
Your data will be transferred to the Partner when you download this module.
close

Ich bestätige meine Kontaktdaten um fortzufahren

close

Toll, das wird Ihr Shop lieben! Sie haben gerade dieses Modul heruntergeladen. Nun müssen Sie es nur noch in Ihrem PrestaShop-Shop installieren. Brauchen Sie etwas Hilfe? Sehen Sie sich unser Tutorial an: Kostenpflichtiges oder kostenloses Addons-Modul installieren

Knowband - GDPR - Rights of Individuals Modul

Preis
$5999 $8299
Knowband - GDPR - Rights of Individuals

Knowband - GDPR - Rights of Individuals Modul

Entwickelt von Knowband
Unsere Topseller
(10) 10 Stimmen
V1.6.0.4 - V1.7.6.3
Das Prestashop GDPR-Modul - Rechte von Einzelpersonen hilft Ihnen, die Anforderungen der GDPR zu erfüllen. Hilft Ihnen bei der Verwaltung der Rechte von Einzelpersonen und beim Blockieren der von den installierten Modulen verwendeten Cookies
Von V1.6.0.4 bis V1.7.6.3
  • Einzelartikel
  • Zen Option
  • check_circle3 Monate Support
  • check_circle12 Monate Support
  • check_circleEntwicklung neuer Funktionen
  • check_circleSicherheitsupdates
Preis
$5999 $8299

Übersicht

Das Prestashop GDPR-Modul - Rechte von Einzelpersonen hilft Ihnen, die Anforderungen der GDPR zu erfüllen. Hilft Ihnen bei der Verwaltung der Rechte von Einzelpersonen und beim Blockieren der von den installierten Modulen verwendeten Cookies

Was dieses Modul für Sie bedeutet

headset Kundenbeziehung
Der Zweck des Gesetzes ist die Stärkung der persönlichen Datenrechte der Kunden. Alle Unternehmen müssen die GDPR-Gesetze einhalten, in denen die Daten der EU-Bürger erhoben oder verarbeitet werden. Die Prestashop GDPR- Rechte von Individuals ermöglichen es den Verkäufern, die Cookie-Zustimmungsleiste am Frontend Ihres Shops anzuzeigen. Die Cookie-Nachricht in der Storefront kann leicht angepasst werden. Außerdem kann der Shop-Administrator den Link zur Seite Cookie-Richtlinie in der Cookie-Einwilligungsleiste hinzufügen. Der Administrator kann auch die Cookies blockieren, die von den verschiedenen im Geschäft installierten Modulen verwendet werden.

Das Prestashop-Modul hilft dem Ladenadministrator, die Rechte der Einzelpersonen mit Leichtigkeit zu handhaben. Mit Hilfe dieses Prestashop-Moduls ist die Einhaltung der GDPR-Regeln sehr einfach und problemlos. GDPR gewährt den Kunden folgende Rechte:

1) Das Zugangsrecht
2) Das Recht auf Portabilität
3) Das Recht, vergessen zu werden
4) Recht auf Berichtigung von Daten
5) Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken
6) Rechte im Zusammenhang mit der automatisierten Entscheidungsfindung

Mit dem Prestashop-Modul - Rechte der Einzelnen können Sie den Kunden auf einfache Weise eine Schnittstelle für den Zugriff auf ihre DSDPR-Rechte bieten. Die Ladenbesitzer können ihren Laden mit den EU-Vorschriften in Einklang bringen. Die wichtigsten Vorteile dieses Moduls sind:

  • Einstufige Lösung zur Einhaltung der individuellen Rechte der GDPR.
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld.
  • Der Prestashop Store-Administrator kann den DSGVO-Compliance-Prozess automatisieren.
  • Vordefinierte E-Mail-Vorlagen für die Bestätigungs-E-Mail, bevor die Kundenanfrage nach Auskunftsdaten, Anonymisierung und Löschung erfolgt
  • Vordefinierte E-Mail-Vorlage für den Datenzugriffsbericht.
  • Lassen Sie Ihre Kunden ihre persönlichen Informationen im CSV-Format herunterladen.
  • Zeigen Sie die Cookies-Einwilligungsleiste auf der Website an.
  • Behandeln Sie das Erscheinungsbild der Cookies-Einwilligungsleiste mit Leichtigkeit.
  • Verfolgen Sie die unter der DSGVO registrierten Anforderungen aus dem Back-Office.
  • Das Prestashop-Addon bietet eine einfache und effektive Möglichkeit zur Einhaltung der DSGVO.

Neu:

  • Blockieren Sie die von den in Ihrem Geschäft gespeicherten Modulen verwendeten Cookies.
  • Erlauben Sie Gastbenutzern den Zugriff auf die DSDPR-Rechte.
  • Der Administrator kann die Kundendaten aus dem Back-Office herunterladen und löschen.
  • Der Administrator kann die Kontrollkästchen im Registrierungs- und Kontaktformular hinzufügen.
  • Löschen Sie die Kundeninformationen aus den anderen mit GDPR kompatiblen Modulen.
  • Für Informationslöschanfragen kann der Administrator die Optionen für die vorherigen Bestellungen auswählen - Aufträge löschen, Zufallsdaten füllen und Keine Aktion.
  • Der Administrator kann die Zeitdauer für die Bearbeitung der Löschanfragen festlegen. Der Administrator hat die Möglichkeit, die Kundendaten sofort oder nach einem festgelegten Zeitintervall zu löschen.
  • Der Administrator kann die Datenaufbewahrungsfrist für die DSGVO-Anforderungen festlegen. Wenn der Administrator beispielsweise die Aufbewahrungsfrist für die 45 Tage festgelegt hat, wird das Protokoll der DSGVO-Anforderungen nach 45 Tagen automatisch gelöscht.
  • Das Prestashop-Modul gewährleistet die Konformität mit der neuen DSGVO.
  • Der Administrator kann die crons einrichten, um den Prozess des Löschens von Daten und die Aufbewahrung von GDPR-Anforderungen zu automatisieren.
  • Der Administrator kann den gesamten Prozess der Einhaltung der DSGVO automatisieren.

Was Ihre Kunden schätzen werden

  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.
  • Fordern Sie ganz einfach den Bericht über persönliche Daten an.
  • Exportieren Sie persönliche Informationen wie - Persönliche Daten, Adressen und Bestellungen mit Leichtigkeit.
  • Bitte um Anonymität.
  • Ändern Sie die ungenauen Details mühelos.
  • Die Wahl, sich für die Cookies zu entscheiden.

Installation

To install the module smoothly kindly follow the detailed User guide provided with the Module. No Programming knowledge necessary. In case of installation or configuration related issues please contact us, we offer free support.

Anders

In case of any assistance needed with the plugin/module please feel free to contact us. Our SuperHero Certified Support Team is always there to take care of your problems and provide you with the best of the solutions.

Brauchst du Hilfe?

Dieser Entwickler antwortet in diesen Sprachen:
en

Technisches Datenblatt

Letztes Update

10.01.2019

Modulsprachen

en, bg, cs, de, el, es, fi, fr, hu, it, nl, pl, pt, ro, ru, sk, sv, tr, uk +13

Kompatible PrestaShop-Versionen

V1.6.0.4 - V1.7.6.3

Modul / Vorlagenversion

V 1.0.9

Anzahl der Downloads

306

Erfahrungsniveau

Für Anfänger

Dokumentation

Included

Entwickler

Knowband

Entwicklersprachen

en

Kategorie

Rechtssicherheit

Anforderungen

Kundenbeziehung

Funktionsbeschreibung

1) Cookie-Zustimmung
 
In der DSGVO wurde festgelegt, dass Cookies auch dazu verwendet werden können, die Identität einer Person offenzulegen, sodass sie auch unter die personenbezogenen Daten fallen. Im Rahmen der GDPR ist es für die Ladenbesitzer zwingend erforderlich, den Benutzern die Auswahl der Cookies zu geben.
 
a) Mit diesem Prestashop-Addon kann der Geschäftsadministrator die Cookie-Einwilligungsleiste auf der Website anzeigen, sodass die Benutzer die Annahme der Cookies akzeptieren oder verwerfen können.
b) Store Admin hat die Möglichkeit, das Erscheinungsbild der Cookie-Nachricht auf der Website anzupassen.
c) Der Administrator kann den Link auch zur Cookie-Richtlinienseite in der Nachrichtenleiste hinzufügen, damit der Benutzer die Details der verwendeten Cookies abrufen kann.
d) Der Administrator kann den Kunden eine Schnittstelle zur Verfügung stellen, so dass sie die Cookies leicht ablehnen können.
e) Der Administrator kann auf einfache Weise die Kategorien für die Cookies erstellen und die installierten Module den verschiedenen Kategorien zuordnen.
 
2) Rechte des Einzelnen nach der allgemeinen Datenschutzverordnung: Im Rahmen der GDPR wurde eine Reihe von Rechten für die Benutzer definiert. Das Prestashop-Modul hilft den Geschäftsinhabern, die Rechte der Verbraucher einzuhalten. Die Prestashop GDPR-Rechte der einzelnen Module unterstützen folgende Kundenrechte:
 
a) Das Recht auf Datenzugriff: Laut der DS-GVO ist es für die Ladenbesitzer ein Muss, die Kunden über die personenbezogenen Daten der erhobenen Person, den Zweck der Erhebung dieser Daten, die Verwendung der Informationen und die Verwendung dieser Informationen durch Dritte zu informieren Information. Die Prestashop GDPR-Rechte des einzelnen Addons helfen dem Ladenbesitzer, dies zu erreichen. Durch die Verwendung dieses Prestashop-Addons können die Ladenbesitzer ihren Kunden ermöglichen, ihre persönlichen Daten anzufordern, die sie per E-Mail an den Kunden weitergeben.
 
b) Recht auf Datenportabilität: Laut der DS-GVO hat der Kunde das Recht, seine persönlichen Daten wiederzuverwenden, damit er sie für andere Zwecke an einen anderen Information Controller weitergeben kann. Das Prestashop GDPR-Kundenrecht-Addon ermöglicht es dem Store-Administrator, die Schnittstelle am Frontend zu aktivieren, sodass die Kunden ihre persönlichen Daten wie Persönliche Daten, Adresse und Bestelldaten zur eigenen Verwendung im CSV-Format herunterladen können. Der Administrator kann die Datenportabilitätsberichte vom Back-Office aus verfolgen.
 
Neu -
Wenn der Kunde die persönlichen Daten über einen anderen Kommunikationskanal wie E-Mail anfordert, hat der Administrator die Möglichkeit, die Kundendaten aus dem Back-Office herunterzuladen, um sie mit dem Kunden zu teilen.
 
c) Recht auf Berichtigung von Daten: Laut der DSGVO haben Kunden das Recht, ihre persönlichen Daten zu ändern, wenn sie feststellen, dass die Daten unvollständig oder ungenau sind. Mit dem Prestashop-Addon kann der Administrator die Schnittstelle beim Kunden aktivieren, sodass er seine persönlichen Daten leicht ändern kann. Der Administrator kann die vom Kunden vorgenommenen Änderungen vom Back-Office aus verfolgen.
 
d) das Recht, vergessen zu werden: Laut der DSGVO haben Einzelpersonen das Recht, die Löschung ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Dieses Prestashop-Modul ermöglicht es den Kunden, die Löschung der persönlichen Daten anzufordern. Auf Kundenwunsch wird eine Bestätigungs-E-Mail an den Kunden gesendet. Wenn der Kunde nur die Datenlöschanfrage bestätigt, werden die Kundendaten aus der Datenbank gelöscht. Der Administrator muss die Kundendaten manuell aus den Diensten Dritter entfernen.
 
Neu:
Der Administrator kann auswählen, was mit den vorherigen Bestellungen geschehen soll. Der Administrator kann die Option auswählen - Aufträge löschen, Zufällige Details ausfüllen oder Keine Aktion.
Der Administrator kann einen Zeitraum festlegen, nach dem die Datenlöschanforderungen bearbeitet werden.
 
e) Anfrage zur Anonymisierung von Daten: Der Administrator kann den Kunden erlauben, die Anonymisierung der Daten anzufordern. Nach Erhalt der Anonymisierungsanfrage des Kunden wird eine Bestätigungs-E-Mail an den Kunden gesendet, und zwar gemäß der Kundenbestätigung. Ihre persönlichen Daten des Kunden werden anonymisiert. Der Administrator hat die Möglichkeit, die Pseudonym-E-Mail-ID für die Anonymisierungsanfragen zu generieren. Der Administrator kann sogar die Option auswählen, um die Bestelldetails zu anonymisieren.
 
f) Rechte im Zusammenhang mit der automatisierten Entscheidungsfindung: Wenn Sie die Module oder Dienste verwenden, die eine Entscheidung ausschließlich auf automatisierte Weise ohne menschliches Eingreifen treffen, hat der Kunde das Recht, die Einstellung dieser Dienste zu verlangen. Mit dem Prestashop Addon - Rechte der Einzelpersonen können Sie den Kunden eine Schnittstelle zur Verfügung stellen, damit sie die Dienste auswählen können, die sie fortsetzen möchten.
 
3) E-Mail-Vorlage: Durch die fertigen E-Mail-Vorlagen ist der gesamte Prozess für den Store-Administrator sehr einfach. Dies hilft dem Geschäftsadministrator, die DSGVO-Anforderungen automatisch zu verarbeiten, und verringert den zusätzlichen Aufwand des Geschäftsadministrators. Es gibt folgende E-Mail-Vorlagen, die von verwendet werden
 
Prestashop-Modul:
 
a) Bestätigen Sie Ihre Löschanfrage für Ihr DSDPR-Konto
b) Bestätigen Sie Ihre anonyme GDPR-Personendaten
c) Bestätigen Sie Ihre Portabilitätsanforderung für die GDPR-Person
d) Bestätigen Sie Ihre Entscheidung für die DSDPR-Entscheidung
e) Der Kunde hat die DSGVO beantragt
f) Ihr Bericht über die DSGVO mit personenbezogenen Daten
g) Der Kunde hat die GDPR-Anfrage bestätigt
h) Ihr Konto wurde gelöscht
 
Der Administrator kann den Inhalt der E-Mails problemlos ändern.
 
4) Bereinigungsanforderungstag: Das Prestashop-Addon verfügt über die Funktion, mit der der Geschäftsadministrator die Zeitdauer einstellen kann, nach der die Daten der DSGVO-Anforderungen gelöscht werden.
 
5) Gastbenutzerzugriff: Mit dem Prestashop-Addon kann der Geschäftsadministrator den Gastbenutzern den Zugriff auf die DSGV-Rechte ermöglichen.
 
6) GDPR-Crons: Zur Bearbeitung der Anforderungen und der Aufbewahrungsfrist für die DSDPR-Informationen (Bereinigungsanforderungstag) ermöglicht das Prestashop-Addon dem Geschäftsadministrator die Einrichtung der Crons. Dies hilft dem Ladenadministrator, den Prozess zu automatisieren.

Neue Funktionen von Version 1.0.9(10.01.2019)

  • [FIX] Issue related to data report for guest customers.
  • [FIX] Minor Bug Fixes

Rechtskonformität

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Dieses Modul entspricht der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Support und Updates

Sie profitieren automatisch von 3 Monaten Support für dieses Produkt.

Für 90 Tage nach dem Kauf können Sie sich über technischen und funktionalen Support sowie über Zugang zu verfügbaren Aktualisierungen für dieses Produkt freuen.

Garantieren Sie mit der Option Zen 12 Monate lang ein reibungsloses Funktionieren dieses Produkts in Ihrem Online-Shop!

Dank der Option Zen haben Sie für ein Jahr ab Kauf Zugang zu ALLEN Aktualisierungen des Produkts. Der Entwickler des Produkts begleitet Sie über E-Mail-Kommunikation mit Antworten auf alle technischen und funktionsbezogenen Fragen.

Was ist die Option Zen?

Die Option Zen beinhaltet zwei Services:

  • einen während der Laufzeit der Option unbegrenzten After-Sales-Support;
  • den Zugang zu allen Updates des Moduls oder Themas während dieses Zeitraums.

Die Option Zen wird beim Kauf dieses Produkts zum Vorteilspreis angeboten. Darüber hinaus kann sie auch nach dem Kauf dessen über Ihr Kundenkonto erworben werden.rnSie ist ab dem Kaufdatum Ihres Produkts bis zu ein Jahr gültig. Je eher Sie es kaufen, desto länger profitieren Sie davon!

Was beinhaltet die Option Zen?

Die Option Zen umfasst:

  • Beantwortung von Fragen zur Nutzung des Moduls/Themas;
  • Lösung technischer Probleme im Zusammenhang mit dem Modul/Thema;
  • Zugang zu allen Updates des Moduls/Themas.

Folgende Leistungen sind nicht in der Option Zen inbegriffen:

  • Personalisierung und spezifische Entwicklung;
  • Durchführung der Installation und von Updates des Moduls/Themas;
  • Lösung von Problemen bezüglich der Dienstleistungen von Drittanbietern, des Hostings, des Servers oder der PrestaShop-Software.

Brauchst du Hilfe?

Dieser Entwickler antwortet in diesen Sprachen:
en

Über diesen Entwickler

Kompetenzstufe

Superhero

Gelistete Produkte

93

Entwickler seit

14.12.2010

Land

India

Unterstützte Sprachen

en

Knowband

Our team of skilled and experienced developers has been working on Prestashop for more than 8 years. Velocity has been developing plugins under the brand name of Knowband for over 3 years and has more than 50 Plugins for Prestashop.

Notationen

9
1
0
0
0

Kundenbewertungen

Kein Kommentar