Optimieren Sie Ihren Shop mit dem
offiziellen Marketplace von PrestaShop!

5 Tipps für einen gelungenen Schulanfang in Ihren Onlineshop

Dies ist für viele Händler das zweitwichtigste Event im E-Commerce-Kalender: zum Schulanfang steigen die Anfragen auf Google um bis zu 20 %.
Hier finden Sie einige Tipps für Ihren Shop um erfolgreich in das neue Schuljahr starten können.

Analysieren Sie Ihre Seite bereits jetzt

Analysieren Sie Ihre Seite bereits jetzt

Bereits jetzt werden die Kaufentscheidung für den Schulanfang getroffen. Überprüfen Sie folgende Punkte:
Eignet sich Ihre Seite für mobile Endgeräte? Sind die Kategorien klar strukturiert? Sind die Bilder hochwertig?
Investieren Sie ebenfalls Zeit, um die Stärken Ihres Shops zu analysieren (die für Sie rentabelsten Produkte, im Hinblick auf die Conversionsrate zu optimierende Kategorien…). So können Sie an den Schwachstellen Ihres Sortiments enddecken, die Top-Seller herausstellen und mit Erfolg in das neue Schuljahr starten.

Die empfohlenen Module:

Dashboard nach Kategorie

So können Sie den Absatz im Shop erhöhen und Ihre Aktionen und Lagerbestände in Abhängigkeit von der Entwicklung der Ergebnisse anpassen. Für jede Ihrer Kategorien stehen die folgenden Angaben in Echtzeit zur Verfügung:

  • Die Anzahl der Produkte online
  • Den Durchschnittspreis der Produkte
  • Die Anzahl der im ausgewählten Zeitraum verkauften Produkte
  • Das beste Produkt
  • Der im ausgewählten Zeitraum erzielte Umsatz

Statistiken Produktbeschreibung

Das Tool ist für die Analyse Ihrer Produkte unerlässlich. Verschiedene wichtige Informationen werden für den von Ihnen ausgewählten Zeitraum angezeigt:

  • Anzahl der verkauften Produkte
  • Umsatz
  • Abgebrochene Warenkörbe mit diesem Produkt
  • Informationen zu den Kunden, die Käufe tätigen
  • Rückzahlungsquote

Alle Ergebnisse werden mit den anderen Produkten der Kategorie verglichen, damit Sie die Reihenfolge und Ihre Topseller identifizieren können.

To-do-Liste (im Backoffice)

Ab sofort müssen Sie nicht mehr verschiedene Softwarelösungen verwenden: Dieses Modul wird Ihrem Dashboard hinzugefügt und ermöglicht Ihnen, Aufgaben anzulegen, zu bearbeiten, prioritär zu behandeln und zu ordnen, um Ihre Organisation zu verbessern so im Alltag Zeit zu sparen!

Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit

Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit

90 % der Internetnutzer nutzen ein Preisvergleichsportal, bevor sie etwas kaufen. Eine idealer Moment, um neue Kunden zu gewinnen! Bereiten Sie den Schulanfang vor, indem Sie Ihre Produkte bei den beliebtesten Preisvergleichsportalen veröffentlichen, sowie zu den zu passenden Marktplätzen. Die Verkäufe auf Online-Marktplätzen sind 2016 um 66 % gestiegen.

Google Merchant Center: Das leistungsstärkste und fortschrittlichste Modul, mit dem Sie Ihre Produkte bei Google Shopping hochladen und Tausende neue, qualifizierte Besucher auf Ihrer Webseite begrüßen können.

Amazon Marketplace: Dieses Modul synchronisiert Ihren Katalog mit einem Klick und macht Ihre Produkte bei Millionen von Amazon-Nutzern bekannt.

FastBay (eBay): Mit diesem Modul können Sie Ihren Katalog in weniger als 5 Sekunden auf dem eBay Marketplace synchronisieren.

Reaktivieren Sie Ihre Community nach den Ferien

Reaktivieren Sie Ihre Community nach den Ferien

Nach dem Sommer ist es Zeit, wieder Kontakt mit Ihren Kunden aufzunehmen und ihnen Ihre neuen Angebote zu vorzustellen.

Bereiten Sie einen Newsletter „Sonderausgabe Schulanfang“ vor: damit Ihre Kunden Ihren Shop wieder besuchen. Stellen Sie verschiedene Produkte vor und bieten Sie auch einen attraktiven Rabatt an, um Ihren Absatz zu steigern! Ein Kunde von zwei kauft das Produkt, nachdem er es in einem Newsletter gesehen hat.

Passen Sie Ihre Seite an die Farben des Schulstarts an: neue Slider, neuer Hintergrund,…

Veröffentlichen Sie Beiträge auf den sozialen Netzwerken: Stellen Sie neue Produkte und Sonderangebote zum Schulstart heraus, veranstalten Sie ein Gewinnspiel, um die Internetnutzer für Ihren Shop zu gewinnen. 30 % der Internetnutzer suchen in den sozialen Netzwerken nach einem Produkt… Lassen Sie diese Möglichkeit mehr Sichtbarkeit zu erzielen nicht aus.

Erhöhen Sie die Anzahl der Anmeldungen zu Ihrem Newsletter: Durch das Modul Pop-Newsletter wird ein Pop-up angezeigt, das die Anmeldung für den Kunden vereinfacht und ihn zur Anmeldung anregen soll.

Optimieren Sie die Sichtbarkeit Ihrer Produkte und Sonderangebote

Optimieren Sie die Sichtbarkeit Ihrer Produkte und Sonderangebote

Überdenken Sie die Darstellung Ihrer Produkte in Ihrem Katalog: 73 % der Internetnutzer verlassen eine Seite nach zwei Minuten, wenn sie nicht finden, wonach sie suchen (und einige noch viel früher!). Heben Sie die Suchfunktion hervor, vereinfachen Sie die Navigation auf Ihrer Seite so stark wie möglich und gestalten Sie Ihre Produktbeschreibung klar, um den Kauf zu vereinfachen.

Savvy Search Autocomplete: das Such-Modul mit automatischer Ausfüllung und vielen verschiedenen Ergebnissen: Nachname, Kategorie, Bild,… Es eignet sich perfekt zur Optimierung der Kundenerfahrung.

Überdenken Sie die Darstellung Ihrer Produkte in Ihrem Katalog: 73 % der Internetnutzer verlassen eine Seite nach zwei Minuten, wenn sie nicht finden, wonach sie suchen (und einige noch viel früher!). Heben Sie die Suchfunktion hervor, vereinfachen Sie die Navigation auf Ihrer Seite so stark wie möglich und gestalten Sie Ihre Produktbeschreibung klar, um den Kauf zu vereinfachen.

Werbebanner: ein motivierendes Werbebanner und die Möglichkeit, auf jeder Seite Ihrer Webseite einen Countdown hinzuzufügen.

Pop Promo: ideal, um Ihre Rabatte bekannt zu machen oder ein neues Produkt einzuführen.

Angebote im Warenkorb: mit diesem Tool erhöhen Sie mit angepassten Werbeaktionen auf der Warenkorb-Seite Ihrer Kunden ganz einfach den durchschnittlichen Warenkorb.

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihre Einkäufe vorzubereiten

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihre Einkäufe vorzubereiten

Bieten Sie die Speicherung von Produkten direkt im Warenkorb an - so sind sowohl die unentschiedenen als auch die vorausschauensten Kunden zufrieden. Tatsächlich möchten manche Kunden ihre Einkäufe für den Schulanfang gerne vorher vorbereiten.

Buy Later: „Buy Later” (den Artikel für späteren Kauf speichern) ist eine der wichtigsten Funktionen der großen E-Commerce-Webseiten. Sie sollten sie auf jeden Fall zu Ihrer Warenkorbübersicht hinzufügen, um Ihren Absatz und Ihren durchschnittlichen Warenkorb zu steigern. Mit einem Klick (viel schneller als eine Wunschliste) können die Kunden ein Produkt für einen späteren Zeitpunkt speichern, statt es zu löschen und zu vergessen. So finden sie es beim nächsten Besuch direkt im Warenkorb und müssen es nur noch der aktuellen Bestellung hinzufügen.

Der Schulanfang ist einer der starken Momente Ihres E-Commerce-Jahres, setzen Sie unsere 5 Tipps um und Sie werden garantiert erfolgreich sein!